Ganzheitliche Zahnmedizin

Ganzheitliche Zahnmedizin

Den Mensch in seiner Gesamtheit erfassen

Die ganzheitliche Zahnmedizin konzentriert sich nicht nur auf die Behandlung
einzelner Zähne, sie sieht vielmehr den ganzen Menschen im Zentrum ihrer Diagnostik und Therapie.

Bei der zahnärztlichen Behandlung nach ganzheitlichen Ansätzen und Methoden
werden folgende Parameter berücksichtigt:

  • Das Aufspüren von Langzeitwirkungen im Kieferbereich durch chronisch-toxische Belastungen von Zahnmaterialien durch entsprechende Testverfahren und deren Ausleitung
  • Verwendung von biokompatiblen Materialien, z.B. metallfreie Vollkeramik oder Zirconoxidkeramik
  • Verwendung von monomerfreien Kompositfüllungen (TEGDMA- HEMA-frei)
  • Zusammenhänge zwischen Kiefergelenk und Stütz- und Bewegungsapparat werden berücksichtigt
  • Seelische Zusammenhänge im Hinblick auf ADHS, Depression, psychosomatische Auffälligkeiten werden eruiert
Sie interessieren sich für ganzheitliche Zahnmedizin?
Senden Sie uns Ihren Wunschtermin. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.
KONTAKT AUFNEHMEN